Larissa Papenmeier zeigt sich auch beim zweiten Rennen der Motocross-Weltmeisterschaft der Damen in Top-Verfassung und sichert sich den zweiten Rang der Tageswertung.

Bei­de Durch­gän­ge wur­den ei­ne si­che­re An­ge­le­gen­heit von La­ris­sa Pa­pen­mei­er, die sich ge­gen Kim Im­gartz und An­ne Bor­chers klar durch­set­zen konn­te.

Larissa ist seit Beginn der Serie 2008 Teil der Frauen-Motocross-Weltmeisterschaft. Larissa war vor 10 Jahren die erste Einzelweltmeisterin der Frauen-WM und konnte heute ihren ersten Gesamtsieg seit 2010 feiern.

Wir haben eine Suzuki RMZ 450 mit E-Starter gebaut !

Wir freuen uns euch die neue  HUSQVARNA ROCKSTAR FACTORY TEAM COLLECTION 2018 vorzustellen. Lieferbar ab Mitte März. Hier ein Einblick:

Die Leidenschaft für Motocross und die Welt der Zweiräder erlaubte JUST1 Helme zu schaffen, die all das enthalten was für High-Level-Performance notwendig ist.
ERSTELLT FÜR FAHRER  VON FAHRERN    ... Katalog kier klicken

Kim Irmgartz #55 konnte das erste (Vorbereitungs-)Rennen meistern. Beim Wintercup in Dolle konnte Kim beim ersten Aufeinandertreffen der Ladies den 3.Platz einfahren. Den 1. Lauf gewann Larissa Papenmeier #423.

Bei der Abschlussveranstaltung zum ADAC SX-Cup in Dortmund standen an allen drei Veranstaltungstagen Suzuki Fahrer auf dem Siegertreppchen.

Im Finale am Freitag er­wisch­te Charles Le­fran­cois den bes­ten Start und führ­te lan­ge Zeit das Ren­nen an. Ty­ler Bo­wers hat sich bis auf Platz zwei nach vorn ge­ar­bei­tet und mach­te er Jagd auf Charles Le­fran­cois, an dem er in der zwölf­ten von 20 Run­den schließ­lich vor­bei­ge­hen konn­te.

Mit einem 2. Platz am Freitag und einem 4.Platz am Samstag beim Supercross in Stuttgart liegt Thomas Ramette vom Team Twenty Suspension in der SX-CUP Gesamtwertung auf Platz 2.

Eine Woche nach Assen ging es direkt weiter nach Frankreich. Unter schweren Bedingungen konnte ich gesamt 5te werden. Durch einen 5. und 4. Platz festigt sie mit 194 Punkten Platz 5 in der WM Wertung.

Larissa Papenmeier holte beim MXGP of The Netherlands  in Assen einen Podiumsplatz. Durch einen 2. und 5. Platz erreichte sie in der GP Wertung den 3. Platzin Assen. Inder WM ligt Larissa mit 160 Punkten auf Platz 5.