Am vergangenen Wochenende ging es zum 4. Rennen des DMV MX Ladies Cup. Bei sommerlichen Temperaturen von bis zu 30 Grad mussten wir "an die Arbeit". Im freien Training kam ich noch nicht so gut zurecht. Das Zeittraining lief dann aber schon besser und ich war zweite mit 0,3 Sekunden Rückstand auf Steffi Laier.

Nach der Mittagspause war unser erster Lauf. Ich kam super aus dem Gatter und in der ersten Kurve war ich auch vorne, kam dann aber leider zu Fall. Also mal wieder eine Aufholjagd von hinten. Am Ende konnte ich noch dritte werden hinter Steffi Laier und Maria Franke.

Der Start zum zweiten Lauf war nicht ganz so gut. Ich war dritte hinter Steffi und Ma-ria. Leider ist Steffi am Anfang der zweiten Runde schwer gestürzt und konnte das Rennen nicht zu Ende fahren.
GUTE BESSERUNG Steffi #110!!!

spremberg16 2

Maria und ich setzten uns vom Rest des Feldes ab und lieferten uns einen heißen Zweikampf. Drei Runden vor Schluss konnte ich Maria überholen und das Rennen gewinnen. In der Tageswertung war ich erste vor Maria Franke und Anne Borchers.
Es war ein schönes Wochenende und eine super vorbereitete Strecke bzw. Organi-sation!
Durchs Steffis Ausfall bin ich in der Meisterschaft nun führende. Das nächste Ladies Cup Rennen ist am 27.+28.09.2016 in Teutschenthal und ich hoffe das Steffi bis da-hin wieder fit ist!!!
Nun werde ich mich erstmal auf die nächsten WM Rennen konzentrieren. Am Don-nerstag geht es los nach Frankreich/St.Jean d´Angely.

Vielen Dank an meine Sponsoren und meine Familie für die Unterstützung!!!